Videoüberwachung

Videoüberwachung „All-in-one“

Investitionssicher

Die MOBOTIX-IP-Kameras sind die ersten und bislang einzigen wetterfesten Netzwerkkameras mit integrierter Rekorder-Funktion, Video-Management-System, Videosensorik und Audio. Die freie Skalierbarkeit von Kameraanzahl, Speicherkapazität und Datenverbindungen (ISDN, DSL, Ethernet, WLAN, GSM, Kupfer, Glasfaser) schafft eine hohe Investitionssicherheit der Geräte.

Leistung durch Vielfalt

Die MOBOTIX-IP-Kameras ermöglichen sowohl eine interne als auch eine externe Aufzeichnung der Kameraaufnahmen. Zur externen Speicherung kann jeder Standard-Dateiserver (Linux, Windows) verwendet werden. Dabei übernimmt die Kamera das komplette Datenbank-Management, ohne dass eine weitere Software benötigt wird. Alle Aufzeichnungs-, FTP-und E-Mail-Funktionen können sowohl Zeit- als auch Ereignis-gesteuert ausgelöst werden.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Speicherung

Multifunktional

Sollen mit hoher Bildrate gleichzeitig viele Kameras auf dem PC oder einer Monitorwand angezeigt werden, steht kostenfrei eine Leitstand-Software (MxPEG-Viewer) zur Verfügung. Alarme können per E-Mail, SMS oder Telefonanruf signalisiert und auch von einem PDA abgerufen werden. Die Möglichkeit zum Gegensprechen über IP und Telefon sind in den Kameras integriert. Trotz der großen Funktionsvielfalt werden die MOBOTIX-Kameras so einfach wie ein Netzwerkdrucker angeschlossen. Für die Stromversorgung reicht das Datenkabel oder ein Solarpanel mit Pufferakku.

Mobotix m12

Unsere weltweit über 100.000-mal erfolgreich eingesetzte Dualkamera mit 2 separaten HiRes-Bildsensoren: Brillante Farbe am Tag und hochempfindlich schwarz/weiß für die Nacht. Die intelligente und robuste Profilösung von MOBOTIX ohne bewegten Sperrfilter.