Aktuelles

Aktuelle Informationen

 

ABUS IP Kamera-Serie mit iF product design award 2015 ausgezeichnet

IPKamera-Serie_iF designaward 2015

ABUS Produkte überzeugen nicht nur mit hervorragender Produktqualität und Funktionalität, sondern auch aufgrund ihres hochwertigen Designs, wie zahlreiche Top-Platzierungen bei Produkttests und Design Awards über alle Produktkategorien hinweg belegen. Jüngstes Beispiel ist die Auszeichnung der neuen ABUS IP Kamera-Serie mit dem renommierten iF product design award 2015 – nach dem Gewinn des German Design Award 2015 „Special Mention“ bereits die zweite hochkarätige Auszeichnung für IP Videoüberwachung von ABUS in diesem Jahr.

„Die neue IP Kamera-Serie überzeugt auf ganzer Linie: Design und Funktion in Perfektion“, so Benjamin Pflaum, Geschäftsführer ABUS Security-Center. „Entscheidend für optimale Ergebnisse in der Videoüberwachung sind ein optimales Verhältnis zwischen Bildauflösung und beanspruchter Bandbreite, Bildnutzbarkeit, Kompatibilität mit bereits bestehenden Videoüberwachungsanlagen sowie Installations- und Konfigurationsfreundlichkeit. Der iF product design award 2015 für die neue IP Kamera-Serie bestätigt, dass wir unsere Hausaufgaben gemacht haben.“ (Bild: ABUS-Security-Center)

>> mehr Informationen Pressemitteilung der ABUS Security-Center (30.03.15)

MOBOTIX

mobotixab sofort ist die neue p25 Indoor-Kamera mit 6MP verfügbar.

Die p25, ausgestattet mit dem brandneuen 6 Megapixel Moonlight Sensor, wird mit jeder Innenraum-Situation fertig und liefert die beste Lichtempfindlichkeit.Die p25 stellt mit ihrem extrem wettbewerbsfähigen Preis, dem kompletten MOBOTIX Funktionsumfang und dem MOBOTIX Video Management System MxMC eine der attraktivsten Sicherheitslösungen am Markt dar.
Sie bietet mit der manuellen Schwenk-, Neigefunktion höchste Flexibilität bei der Installation. Ausgestattet mit einem Teleobjektiv liefert die p25 hochauflösende 6 Megapixel Detailbilder. Eine einzige p25, ausgestattet mit einem 90° Objektiv und installiert im Eck-Bereich, kann einen kompletten Raum vollständig und hochauflösend absichern. Eine hemisphärische Variante ist ebenfalls verfügbar. Für alle drei Indoor Modelle (i25, c25, p25) gibt es ein Aufputz-Set, um Installationen auf Betondecken zu ermöglichen, sowie ein optionales Audio-Paket mit Gegensprechfunktion inklusive Mikrofon und Lautsprecher.
Profitieren auch Sie von den Vorteilen des neuen Mitglieds unserer Indoor-Kamerageneration.
mobitix_Schwenk

Bilder: MOBOTX AG

Wassergeschütztes Schalterprogramm Berker W.1

Das wassergeschützte Schalterprogramm Berker W.1 ist jetzt ein Jahr auf dem Markt. Schon auf der Light+Building 2014 erregte das robuste Programm, das sowohl für Aufputz- als auch Unterputz verwendet werden kann, viel Aufmerksamkeit. Seitdem haben sich die Vorteile seines Schnellinstallationssystems im Elektrofachhandwerk herum­gesprochen und W.1 wurde in vielen Objekten installiert. „Ganz nebenbei“ erhielt das Schalterprogramm aus witterungsbeständigem Kunststoff in Grau und Weiß drei bedeutende Designpreise.  (Quelle: Berker)
> mehr zum Wassergeschützten Schalterprogramm von Berker

Web_KNX-Raumcontroler_Die neue KNX-Sensorik von Berker

Komplett überarbeitet hat Berker sein Tastsensor-Angebot. Die neue KNX-Tastsensorik bietet jetzt für jeden Anspruch die passende Lösung. Die Palette der intelligenten und formschönen Neuheiten reicht dabei vom KNX Taster mit Busankoppler über einen KNX Tastsensor (1fach bis 4fach) sowie einen KNX Temperaturregler wahlweise mit Raumcontroller bis hin zum multifunktionalen KNX Touch Control. (Quelle: Text + Bild Presse Berker)
> mehr zum KNX-Sensorik von Berker

 

Bewegungsmelder BerkerBerker Bewegungsmelder Kompakt

Eine günstige Ausstattungsalternative für den Wohn- und Zweckbau ist der neue Berker Bewegungsmelder Kompakt. Bei jeder Personenbewegung im Erfassungsbereich schaltet er die Beleuchtung mit einer festen Nachlaufzeit ein. (Quelle: Text + Bild, Presse Berker)

> mehr zum Bewegungsmelder Kompakt

Gira Unterputz-Radio

b_gira_radioDas Gira Unterputz-Radio ist ein Radio für die Unterputz-Installation in der Wand. So findet es selbst auf kleinstem Raum Platz, steht nicht im Weg und die Arbeitsfläche bleibt frei. Die Funktionen sind die eines herkömmlichen Radios, von Sender-Suchlauf bis Senderspeicher, in einem Frequenzbereich von 87,50 bis 108,00 MHz.

Sinnvoll ist das Gira Unterputz-Radio z.B. in Küche oder Bad, denn mit ihm wird man auch beim Kochen oder Baden über aktuelle Charts, Sportevents etc. informiert. Besonders vorteilhaft bei lebhaften Kindern: Fest installiert hält das Gira Unterputz-Radio sicheren Abstand zum Wasser. Auch der Einsatz im Schlafzimmer ist komfortabel. Das Gira Unterputz-Radio ist stets griffbereit vom Bett aus und nimmt doch keinen Platz auf dem Nachttisch weg. Zudem enthält es einen Sleepmodus: Nach 30 Minuten schaltet sich das Gerät eigenständig ab.

Das Gira Unterputz-Radio ist sowohl senkrecht als auch waagerecht installierbar und in über 40 Designvarianten erhältlich. Die Wippen gibt es in transparent mint und transparent weiß. (Bild: Gira)

Lichtschalter künftig einfach ankleben

Lichtschalter_klebenOberhaching – Räume lassen sich künftig auch ohne aufwändige Verkabelung mit Lichtschaltern ausrüsten.
Neue von der Siemens AG und der Firma EnOcean entwickelte Funkschalter arbeiten ohne externe Energieversorgung oder Batterien. Sie sind überall leicht anzubringen, beispielsweise durch Aufkleben. Ihre Funktionsweise beruht auf einem physikalischen Effekt:
Beim Drücken des Schalters setzen piezoelektrische Kristalle die einwirkende mechanische Energie in Elektrizität um. Ein Sender übermittelt dann ein Funksignal mit eingebettetem Code an eine Empfangseinheit, welche die zugehörige Lichtquelle ein- und ausschaltet. Da jedem Signal eine eindeutige Nummer zugeordnet ist, können Tausende von Schaltern bedient werden, ohne das es zu Interferenzen kommt. Ähnlich wie ein schnurloses Telefon überbrückt das Funksignal dabei bis zu 300 Meter. Ganze Installationsanlagen in Gebäuden, inklusive Jalousien, Klingeln oder Melder lassen sich mit den Funkschaltern bedienen. Sie sind zwar teurer als herkömmliche Modelle. Wird ein Gebäude aber von Beginn an mit der neuen Technik ausgerüstet, dann lassen sich nach Angaben der Herstellerfirma bis zu 80 Prozent der Kosten einsparen. Die Lichtschalter sollen ab Ende 2002 in Deutschland auf den Markt kommen. Für ihre Technologie erhielt die EnOcean GmbH kürzlich den Bayerischen Innovationspreis 2002. (wsa020611ab1)

Text: Almut Bruschke-Reimer Quelle: New Scientist, EnOcean

Neue Schalterprogramme

Gira neues Flächenprogramm

Gira erweitert den Flächenschalter um neue Designvarianten in den Farben Chrom, Messing und Platin. Damit erhält das Programm drei neue Rahmen für viele Interieurs, egal ob in Privat- oder Business-Umgebung, ob in moderner Architektur oder im klassischen Ambiente. Für den Flächenschalter bietet Gira das volle Sortiment mit über 200 Funktionen.

Berker B.7

Die klassische Form der B.-Serie, verbunden mit edlem Glas – mit dem Berker B.7 Glas verleihen Sie Ihren Wohnräumen einen ganz besonderen Reiz. Denn das klare Design passt sich perfekt den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen an.
Lieferbare Oberflächen: Glas/polarweiß, Glas/alu, Glas/schwarz

Orientierungsleuchten

b_aktuelles_schukosteckdoseGira SCHUKO-Steckdose mit LED-Orientierungsleuchte

Die Gira SCHUKO-Steckdose mit LED-Orientierungsleuchte besitzt eine eingelassene Lichtleiste, über die mit weiß leuchtender LED ein Lichtkorridor nach unten geworfen wird. So bietet sie eine indirekte Orientierungsbeleuchtung, die keine Blendung verursacht. Die Gira Steckdosen mit LED-Orientierungsleuchten verfügen zudem über einen Dämmerungssensor, der die Leuchte bei einsetzender Dunkelheit im Raum automatisch einschaltet und bei ausreichender Helligkeit wieder ausschaltet. Die LED-Leuchte befindet sich in der Steckdosenabdeckung und erhält bei der Montage direkt auf dem Steckdosensockel Kontakt. Das ermöglicht die unkomplizierte Nachrüstung von bereits installierten Gira. (Bild: Gira)

Gira TX_44 (Außenbereich)

Die LED-Orientierungsleuchte aus dem diebstahl- und wassergeschützten Schalterprogramm Gira TX_44 ist besonders für den Einsatz im Außenbereich geeignet. Sie ist wahlweise mit LED in den Farben Weiß, Blau oder Orange erhältlich. Der Beleuchtungseinsatz besitzt eine satinierte Streuscheibe und ist wassergeschützt IP 44. Als Funktion des Schalterprogramms Gira TX_44 lässt sich die LED-Orientierungsleuchte auch in Gira Panel und Gira Energiesäulen.

B.IQ – Wie einfach ist die Zukunft?

b_aktuelles_2Die Zukunft könnte so einfach sein, denn die Technik wird immer leistungsfähiger: Handys, die im Internet surfen, DVD-Filme in mehreren Sprachen, Autos, die uns den Weg weisen. Auch das intelligente Haus – die Steuerung aller Funktionen über Bustechnologien – kann viel leisten.

Allerdings steigt mit den Wünschen nach mehr Komfort, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit auch die Komplexität der Technologie. Der Aufwand für die Integration wächst, während die Beherrschbarkeit immer weiter abnimmt.

B.IQ ist das Bedienkonzept für Häuser, das sich konsequent an den Bedürfnissen des Menschen orientiert. Hier sorgt B.IQ für mehr Einfachheit, Übersichtlichkeit und Beherrschbarkeit und reduziert die Komplexität. Und plötzlich macht alles einen neuen Sinn. (Bild: Berker)

Elektrizität – ohne zusätzliche Kabel alles im Griff

kabellosRaum- und Controlpanel für Busch-Installationsbus® EIB und Busch-Powernet® EIB mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten

Mit dem neuen Raum- und Controlpanel stellt Busch-Jaeger multifunktionale Anzeige und Bediengeräte für die komfortable Steuerung der Systeme Busch-Installationsbus® EIB und Busch-Powernet® EIB vor. Eingesetzt werden sie als raumübergreifende Steuer-, Melde- und Kontrolleinheiten. Das Panel steht in drei Ausführungen zur Verfügung: als Raumpanel mit Monochromdisplay für ca. 30 Funktionen sowie als Controlpanel mit Monochrom- oder Farbdisplay für ca. 100 Funktionen. Die Bedienung der in zeitlos-elegantem Design gestalteten Geräte ist einfach und erfolgt intuitiv über die in Klartext beschrifteten Schaltflächen des Touchscreens. Erleichtert wird die Steuerung der verschiedenen Funktionen durch eine übersichtliche Menüstruktur. Die jeweiligen Schaltzustände werden im Display entweder im Klartext oder in Form von Symbolen angezeigt. (Bild: Busch Jäger)

Produktvorteile:

  • Komfortable Steuerung und Überwachung von EIB-Systemen
  • Bedienungs-, Kontroll- und Anzeigefunktionen in einem Gerät
  • Einfache, intuitive Bedienung
  • Zeitlos-elegantes Design
  • Übersichtliche Menüstruktur
  • Individuelle Belegung der Schaltflächen
  • Zeitsteuerung für Automatikfunktionen
  • Fernbedienbar über Infrarot-Handsender
  • Integrierter Timer/Wecker
  • Anwesenheitssimulation (Schaltung nach Zufallsprinzip)
  • Integrierter Raumtemperaturregler